Mitarbeiter*in Projektförderung (m/w/d) (20 Std. /Woche)

Working Student, Part-time · Bonn

Wer wir sind
Die UNO-Flüchtlingshilfe ist der nationale Partner des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR). Seit 1980 fördern wir Projekte für Flüchtlinge in Deutschland, tragen durch Informationsarbeit über Flucht zur Bewusstseinsbildung in unserer Gesellschaft bei und mobilisieren die Menschen in Deutschland, um die weltweite, lebensrettende Arbeit des UNHCR finanziell zu unterstützen. Unser Ziel ist es, das Leben von Flüchtlingen zu schützen und zu einem menschenwürdigen Leben von Flüchtlingen beizutragen. Dafür konnten wir 2023 mit unserer Arbeit knapp 58 Mio. € Gesamteinnahmen generieren. Unser Team besteht zurzeit über 90 aktiven Mitarbeiter*innen, die mit leidenschaftlichem Engagement die Mission verfolgen, gemeinsam Perspektiven und dauerhafte Lösungen für Flüchtlinge zu schaffen – weltweit und in Deutschland.
Rolle
Das Team Presse/Kommunikation & Bewusstseinsbildung der UNO-Flüchtlingshilfe verantwortet den kommunikativen Gesamtauftritt der UNO-Flüchtlingshilfe. Es trägt zur Bewusstseinsbildung bei, indem durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit über Fluchtursachen und deren Folgen informiert wird. Dafür arbeitet das Team Presse/Kommunikation & Bewusstseinsbildung intensiv mit dem UNHCR und den Vertretern der geförderten Projekte in allen Bereichen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zusammen. Die Kern-Arbeitsfelder sind: Website, Social-Media, Podcast „Beweggründe“, Video-Content, Publikationen, klassische PR, Corporate Design und Veranstaltungen.
Aufgaben
Was du tun wirst
Wir suchen dich als Mitarbeiter*in Projektförderung (m/w/d), zur Unterstützung bei der Auswahl und Abwicklung von Projekten unter Berücksichtigung der Förderkriterien und Ausarbeitung von Empfehlungen für den Vorstand, sowie zur Unterstützung bei der Projektbegleitung und Projektberichterstattung.Gerne ist der Einstieg auch als Werkstudierende*r (m/w/d) möglich.
  • Bearbeiten, Prüfen und Bewerten von Förderanträgen zurVorbereitung von Vorstandsentscheidungen
  • Verwaltung der bewilligten Projekte (Mittelabrufe, Projektänderungen)
  • Kontrolle der Durchführung und Prüfung der Abschlussdokumente
  • Mitarbeit an der Fortentwicklung der inhaltlichen und formellen Förderkriterien
  • Kommunikation und bstimmen mit sowie Vorbereiten der Transfers an den UNHCR
  • Administrative Unterstützung bei Projektreisen/ Workshops
  • Buchungen von Hotels und Planung von Reiserouten
  • Erstellen von Protokollen und weiteren Dokumenten  
Eigenschaften und Erfahrungen
Was du mitbringst
  • Du verfügst über einen Hochschulabschluss im betriebswirtschaftlichen Bereich oder stehst kurz davor bzw. verfügst über eine vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Du fühlst dich sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen (Word, Excel und Outlook) und bist digitalaffin
  • Hohe Koordinations- und Organisationsstärke, gepaart mit der Fähigkeit zur ziel- und termingerechten Bearbeitung
  • Du arbeitest selbstständig und strukturiert
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der UNO-Flüchtlingshilfe und des UNHCR
Warum wir?
Was wir dir bieten
  • Gelebte NGO-Kultur mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und offenem Feedback
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit zur mobilen Arbeit an 3 Tagen pro Woche
  • 30 Urlaubstage/Jahr (5-Tage-Woche)
  • Sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Mit unseren Brauchtumstagen kannst du den rheinischen Karneval genießen: Einen halben Tag frei an Altweiberkarneval sowie ganztätig frei an Rosenmontag
  • Außerdem erwarten dich gemeinsame Mittagessen, unser traditionelles Sommerfest und unsere Weihnachtsfeier
  • Die Möglichkeit, in einem engagierten Team einen wichtigen Beitrag zu den Wachstumserfolgen der UNO-Flüchtlingshilfe zu leisten, und dadurch Flüchtlingen weltweit Hoffnung und würdevolle Zukunftsperspektiven zu ermöglichen
Wir suchen dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt (bis zu 20 Std./Woche). Arbeitsort ist in Bonn.
Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet, mit konkreter Absicht der Verlängerung.
 
Wir achten stets darauf, die Potenziale unserer Mitarbeiter*innen zu fördern und eine vielfältige Organisation zu sein. Frauen und Männer werden für die gleiche Arbeit selbstverständlich gleich vergütet. Bei gleicher Eignung berücksichtigen wir außerdem die Bewerbung von Menschen mit Behinderung bevorzugt. Das Gehalt richtet sich in Anlehnung an die Bestimmungen des TVöD (Bund) und bietet damit eine angemessene Vergütung in Abhängigkeit der relevanten Berufserfahrung.
Interessiert?
Wenn du uns mit deiner Expertise und deinem Engagement tatkräftig unterstützen möchtest, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf sowie Gehaltsvorstellung und frühestmöglichen Eintrittstermin. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!
Deine Ansprechpartnerin für diese Stelle ist Leah Krebs, Personal & Organisationsentwicklung.
Über uns

Du willst etwas bewirken und eine Zukunft für Geflüchtete schaffen? Werde Teil unseres Teams. 

Wir suchen engagierte und talentierte Menschen, die sich für eine bessere Welt für Flüchtlinge und Geflüchtete einsetzen und die sich gemeinsam mit unserem Team für eine Welt einsetzen, in der Flüchtlinge eine Perspektive haben.
Mit 80 aktiven Mitarbeiter*innen in unserem Büro in Bonn und über 40 Fundraiser*innen in unserer Face-to-Face-Kampagne deutschlandweit arbeiten wir daran, die Menschen in Deutschland zu mobilisieren, über die Lage von Geflüchteten zu informieren und Projekte in Deutschland zu fördern. Unser F2F-Fundraising-Team mobilisiert mit viel Teamspirit und großem F2F-Know-How Menschen, die die weltweite, lebensrettende Arbeit des UNHCR, finanziell unterstützen.

Du willst auch etwas bewegen? Dann bewirb Dich jetzt und werde Teil unseres Teams.

Your application!
We appreciate your interest in Demo GmbH. Please fill in the following short form. Should you have any difficulties in uploading your files, please contact us by mail at demodaten@demo.de.
Uploading document. Please wait.
Please add all mandatory information with a * to send your application.